Wir Liefern Nach:
Deutschland Dänemark Österreich
Mein Warenkorb

0 Produkt(e)

0031 30 656 9604
Haben Sie Fragen?

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen


Inhalt

Wie funktioniert eine Projektorlampe?

Eine Projektorlampe funktioniert, indem sie einen elektrischen Strom ueber eine ARC Abstand, der ultrahochdruck Quecksilberdampf erhaelt. Die Elektrizitaet zuendet den Quecksilberdampf, was dann dazu fuehrt, dass die Lampe eine extreme Intensivitaet oder Helligkeit ausstrahlt. Dieses helle Licht strahlt durch ein LCD (fluessigen Kristalldisplay) oder DLP Panel, was dann die fantastischen Bilder entstehen laesst, fuer die die die Projektoren bekannt sind. Projektorlampen haben eine extrem komplizierte Technologie, die sehr kostenspielig fuer den Herrsteller ist, weshalb sie meist teuer sind.

Warum Sind Projektorlampen so teuer?

Projektorlampen-funktionieren durch Entzünden des Quecksilberdampfs, der unter hohem Druck steht und in einer Quarz ARC Röhre komprimiert ist. Elektrizität springt oder biegt sich über die mit Quecksilberdampf gefuellte Luecke, entzündet den Quecksilberdampf und produziert so ein extrem helles Licht. Wie Sie sich vorstellen können ist, diese Technologie sehr kostenintensiv in der Herstellung. Die Maschinen, die benötigt werden, um eine einzige Projektorlampe herzustellen, können den Hersteller oftmals viele zehn Millionen Dollar kosten.

Hersteller müssen außerdem Wissenschaftler und Ingenieure anstellen um sicherzustellen, dass beim Produzieren der Projektorlampen alle Normen eingehalten werden. Der Quecksilberdampf muss unter einen exakten Drucklevel gesetzt werden, und die ARC Röhre und der Quarz Reflektor müssen statisch einwandfrei sein. Wenn diese Komponenten nicht mit exakter Präzision aufeinander abgestimmt sind, wird die Qualtität der Projektorlampe sehr darunter leiden, oder die Lampe wird überhaupt nicht funktionieren.

Wie tausche ich eine Projektorlampe aus?

Wir verkaufen Projektorlampen in zwei Ausführungen - in der Standardausführung, d. h. vormontiert in einem schwarzen Kunststoffgehäuse, oder als Projektorbirne ohne Gehäuse. Die Installation einer vormontierten Projektorlampe ist einfach, sehen Sie diese Seite.

Auch das Installieren einer bloßen Projektorbirne kann schnell und einfach vorgenommen werden. Zur Installation der neuen Projektorbirne brauchen Sie lediglich einen Schraubenzieher. Nach der Entnahme des Lampengehäuses aus dem Projektor fallen zum Auswechseln der Birne gewöhnlich drei Arbeitsschritte an;

  1. Lösen Sie die Kabelschrauben aus der alten Projektorbirne.
  2. Entfernen Sie die Halteclips, mit denen die alte Projektorbirne befestigt ist.
  3. Ersetzen Sie die alte durch die neue Birne und bringen Sie die Halteclips wieder an. Ziehen Sie danach beide Schrauben wieder fest.

Sehen Sie sich genau an, wie die Projektorbirne im Kunststoffgehäuse sitzt. Somit können Sie den Austausch problemlos vornehmen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre gegenwärtige Projektorlampe genau anzusehen. Sie werden erkennen, das ein Austausch problemlos möglich ist.

Wie sorge ich für eine lange Lebensdauer meiner Projektorlampe?

Projektorlampen koennen frueh erschoepft sein, weil sie im Laufe Ihres Daseins mit zu hoher Temperatur brennen. Einfache Tipps durch welche die Lebensdauer Ihrer Projektorlampe verlängert werden kann finden Sie hier.

Wie teste ich meine Projektorlampe?

Projektorlampen haben eine kompliziertere und auch eine andere Technik wie die meisten Haushaltsgeräte, und daher ist es wichtig, bestimmte Punkte beim Prüfen Ihrer Projektorlampe zu beachten. Projektorlampen können nicht mit einem AMP- oder OHM-Messinstrument geprüft werden. Projektorlampen arbeiten, indem die unter Druck gesetzten Quecksilberultrahochdämpfe über einen Bogen-Schlauch angezündet werden. Am dem Punkt, an dem sich der Quecksilberdampf befindet, gibt es kein leitendes elektrisches Material. Daher funktioniert das Prüfen einer Projektorlampe mit einem AMP oder einem OHM Messinstrument nicht.

Broken projector lamp
Beispiel für eine ausgefallene Lampe.

Ich habe Farbprobleme oder seltsame Pixel in mein Bild. Ist meine Lampe kaputt?

Wenn eine Projektorlampe ersetzt werden muss es in der Regel, dass die Lichtausbeute ist immer weniger zu erkennen. Farbprobleme und Pixel Probleme nicht von der Lampe verursacht. LCD- und DLP-Projektoren sowohl ihre eigenen Techniken zur Herstellung eines fertigen Bildes und damit sowohl ihre eigenen Probleme haben. So verwendet beispielsweise ein LCD-Projektor-Farbtafeln, die die Farben bereitzustellen. Wenn eine der Platten ausgewechselt werden muss man Farbprobleme im projizierten Bild zu sehen (zum Beispiel wird eine Farbe dominiert). Eine neue Lampe wird dieses Problem nicht lösen. DLP-Projektoren mit einem DMD (Mikrospiegelaktor) -Chip. Dieser Chip nutzt mikroskopisch kleinen Spiegeln. Wenn diese Spiegel nicht mehr funktioniert der Projektor produziert gefroren oder flackernden Pixeln. Eine neue Lampe das Problem nicht lösen. Wenn Sie eines dieser Probleme mit dem Projektor auftreten, müssen Sie es von einem Fachmann überprüft haben.

Ein Beispiel eines defekten DMD-Chip
Ein Beispiel eines defekten DMD-Chip.


» Zurück zum Kundenservice
ordered before 14:00, shipped today*